MORBUS HODGKINHodgkin-Krankheit [nach dem engl. Pathologen Thomas Hodgkin, * 1789, + 1866], die Lymphogranulomatose StartseiteE-Mail an mich - hodgkin@gmx.deLexikon
Über die Krankheit
Mein Tagebuch
Kleines Lexikon
ForumGästebuch
Impressum
LinksDiverses
Sitemap
Sitenews
Hilfe
RSS - Chronik
RSS - Forum

Morbus Hodgkin von Axel

Wenn du diese Seite zu den deinen Favoriten hinzufügen bzw. bookmarken möchtest, benutze bitte nebenstehende Adresse. M E I N E   A D R E S S E :

www.hodgkin-info.de


Druckerversion
Die gesamte Seite ist auch unter nebenstehendem
Link als druckeroptimierte PDF-Version downloadbar.
Grösse: 608 KB - Stand: 09.04.2008

Hallo lieber Besucher,

ich begrüße dich auf meiner kleinen Homepage zum Thema "Morbus Hodgkin". Hierbei handelt es sich um eine Krebserkrankung, bei der sich bösartige Tumore (Malignes Lymphom) in den Lymphknoten bilden, weswegen man auch von Lymphknotenkrebs, Lymphdrüsenkrebs oder Lymphogranulomatose spricht. Bei mir wurde diese Krankheit im September 2000 diagnostiziert (Stadium IIa) und bis zum Mai 2001 (Vollremission) therapiert.

Da ich aufgrund dessen gezwungener Maßen viel Zeit hatte, rief ich diese Seite ins Leben. Sie und insbesondere ihre Besucher haben mir in meiner schweren Zeit sehr geholfen und mir Mut gemacht. Die Seite ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich werde sie, obwohl (oder gerade weil) es mir wieder prächtig geht, weiterführen, um so anderen helfen zu können.

Mit der Zeit hat sich aus dieser Seite heraus auch ein gutbesuchtes und aktives Morbus Hodgkin Forum (http://forum.hodgkin-info.de) gebildet, was sich immer mehr zum Herzstück meiner Seite entwickelt. Wer aktiv Hilfe von anderen Betroffenen oder einfach nur ein aufmunterndes Gespräch sucht, findet hier viele sehr nette und hilfsbereite Community-Mitglieder.

Die Seite und das angeschlossene Forum wenden sich nicht nur an direkt Betroffene, die auf der Suche nach Information und Austausch sind, sondern auch an deren Angehörige und Freunde, die sich ebenso mit dieser neuen Situation konfrontiert sehen und nach Hilfe und Unterstützung suchen.

Diese Seite ist weder ein komplettes "Morbus Hodgkin" Kompendium noch auf dem neusten Stand der Forschung. Sie kann auch keinen Besuch beim Arzt ersetzen, sondern nur begleitend unterstützen. Die Seite ist vielmehr eine Aufzeichnung und eine Chronik aller Daten, die im Verlauf meiner Diagnose/Behandlung angefallen sind. Mehr dazu im Impressum.


Morbus Hodgkin gilt
heutzutage als heilbar !!!

nur der Weg der Heilung ist lang und anstrengend

Axel

 
Axels Morbus Hodgkin Seite - Stand: 18.09.2016 - E-Mail: hodgkin@gmx.de